• Ganz unverhofft kam unser Scout in Kontakt mit Norman Demmig, dem Manager von KFV Verbroed. Geel. Wie, wo und warum die beiden ins Gespräch kamen wollte er mir nicht sagen. Er meinte nur guck dir bitte MD Jean-Jacques Hildéral
    an und seh zu, dass du das Geld so schnell wie möglich zusammen bekommst. JJ stand auf der Transferliste, aber der geforderte Preis war zu hoch.
    In einer Teams Konferenz der beiden Vereine wurden die Eckdaten des Transfers besprochen und beschlossen. Zu einer Einigung kam es ziemlich schnell und unkompliziert. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Norman Demmig und das Vertrauen.


    Eigentlich war Uskuk Klis auf der MD Position gut aufgestellt, aber wie es manchmal halt so ist wurde der Nielsen Ersatz jetzt schon im Juli gefunden. Der Plan war erst im Frühjahr des nächsten Jahres zu suchen.


    Kurz davor wurden schon LM Nurmat Yakovlevich (21), 4.0 und LM RM Predrag Skoblar (19), 4.9 zum Stammverein sofort bzw. zur neuen Saison verpflichtet.

  • Nachdem eine Anfrage für TW Denis Blaine (19), 6.0 in die Geschäftsstelle reinflatterte, wurde erstmal ein Verkauf abgelehnt. Aber die Managerin vom isländischen Meister ließ nicht locker und erhöhte das Angebote bis der Kassenwart einigermaßen zufrieden war. Trotzdem gab es heftige Diskussionen innerhalb der Vereinsführung, ob ein Verkauf, auch bei diesem sehr guten Angebot, überhaupt Sinn macht, da sich Denis Blaine prima in die Kliser Mannschaft integriert hat und sein Talent unbestritten ist.


    Daraufhin schickte Manager Mario D. gleich alle verfügbaren Scouts auf die Reise um Ersatz zu finden. Auf einer abgelegenen Insel im Mittelmeer wurde einer der nicht registrierten Jugendscouts fündig. Zuerst hatte man TW Predrag Spegelj (26), 6.8 im Visier, da er Kroate ist und die Inländerquote anheben würde, allerdings lehnte Spegelj "einen Wechsel zu einem Dorfverein" ab, da er aus der Donamo Zagreb Jugend hervorkommt und ein Wechsel nach Dalmatien tabu ist.


    Während der Verhandlungen mit dem kroatischen Torwart fiel uns ein Bursche auf mit texanischem Akzent, nur leider verstand ihn niemand auf Zypern. Da wir nicht umsonst auf die Mittelmeerinsel fliegen wollten, haben wir ohne große Verhandlungen TW William Henry Myers (21), 5.4 mitgenommen. Mit der Verständigung hapert es noch, aber er hat uns einen grünen Daumen gezeigt und wir haben ihn blauäugig und ein wenig naiv mitgenommen. "No risk no fun", meinte der William. "Will I am", antwortete der Torwarttrainer ohne Englischkenntnisse.
    Das kann ja lustig werden.



    Zu einer anderen Baustelle: MD Everaldo Marques da Silva (24), 7.3 sitzt seit einigen Wochen auf gepackten Koffern und wartet auf die Einreisegenehmigung nach Österreich. Jetzt sollte es ziemlich zügig über die Bühne gehen.

  • OFI Krita hatte es schon auf deren Vereinsseite gemeldet Eilmeldung und jetzt ist es auch offiziell ST Armando Vozone (30), 9.1 wechselt mit sofortiger Wirkung zum Uskuk Klis. Die Unzufriedenheit von Armando auf Krita wurde in den griechischen Sportzeitungen fast wöchentlich erwähnt, sodass wir uns erstmal nur die Berichte und Gründe durchgelesen haben. Allerdings schickten wir einen Scout nach Griechenland um den Spieler genauer unter die Lupe zu nehmen. So kam es auch ziemlich schnell zum Kontakt und zur Einigung mit dem Verein.



    Ein weiterer Portugiese wechselte heute zum Uskuk Klis, allerdings kommt dieser direkt aus Portugal und ZM Milton Éder Gaucho (18), 4.6 scheint ziemlich beeindruckt und eingeschüchtert wirken. Das Gegenteil zeigte sich heute morgen auf dem Trainingsplatz, er spielte unbekümmert und hatte sichtlich Spaß mit seiner neuen Mannschaft.
    Dieser Transfer hat sich allerdings ein wenig hinausgezögert, weil der Verein eine höhere Ablöse forderte, aber wir deutlich darunter lagen. Also mussten wir auf Zeit spielen und warten was sich auf dem Transfermarkt abspielt. Zum Glück war das Interesse anscheinend nicht so groß und die beiden Vereine konnten sich trotzdem einigen.

  • Wir vermelden auch einen (nicht wirklich geplanten) Neuzugang. In der Abwehr begrüßen wir MD Juan Miguel García Sixto (19), 4.9. Der Spieler hatte trotz geringer Anzahl an Einsätze sehr positive AAW. Dennoch hatte ich den Transfer gar nicht mehr wirklich im Auge, da er über die TL lief und zuletzt dort nix mehr klappte.


    Dadurch verzögert sich nun ein anderer Transfer, den ich eigentlich für diese Woche durchziehen wollte. Jetzt fehlen uns ein paar Euro, die wir erstmal wieder verdienen müssen, um dies dann zu vollziehen. Mal sehen, ob sich jmd. für unsere beiden Torhüter interessiert. Die Gespräche um Li ziehen sich jedenfalls unendlich hin. Da rechne ich fast nciht mehr so schnell mit einem Wechsel.

  • MD Vladimir Peter (18), 4.4 befand seit längerer Zeit auf unserer Scouting Liste und nun hatte sich die Möglichkeit ergeben ihn zu verpflichten. Die vorigen AAW sagen nicht viel aus, aber wir erhoffen uns, dass er ein entwicklungsfähiges Talent hat und er sich in unserer recht jungen Abwehr ziemlich schnell zurechtfinden wird.


    Dafür hat uns LIB Vjeran Kralj (22), 6.0 in Richtung Varazdin verlassen. Seine Verletzung wird ihn hoffentlich nicht zu sehr zurückwerfen.


    Generell sind wir noch auf der Suche nach einem starken Abwehrspieler, da dieser Bereich noch recht schwach besetzt ist. Sollte sich einer der stärkeren Spieler verletzen, haben wir ein Problem :rolleyes:

  • Weiterhin gibt es in Kroatien nach der Öffnung des Transferfensters wenig zu melden, was Zugänge angeht.


    Bei vielen Insidern dürfte die Verpflichtung von ZM Ivan Lovro (30), 7.7 bestenfalls ein müdes Lächeln auslösen, und auch bei der Osijeker Kohorta sorgte die Nachricht nicht unbedingt für Begeisterungsstürme.


    Die Spielerbeobachter des Clubs waren jedoch der festen Überzeugung, dass der Mittelfeldler noch nicht auf dem Zenith seiner Karriere angelangt ist, obwohl er am Tag vor dem Wechsel seinen 30. Geburtstag feierte. Laut Einschätzungen des Managements könnte Lovro innerhalb von zwei Jahren an die aktuelle Stärke von ZM Kazimir Smelian (27), 9.1 heranreichen. Anderenfalls war der Kauf eher ein teurer Fehler.

  • Wir begrüßen neu in unserem Team TW José Carlos Castro Madriz (18), 5.2. Madriz soll mittelfristig als Stammtorhüter aufgebaut werden. Die Hoffnung in Pula in sein Talent sind groß. Bisher konnte kein Nachwuchstorhüter wirklich überzeugen - das soll sich ändern. In der Rückrunde soll Madriz als Backup für den Leihtorhüter Tokmak herhalten und kontinuierlich Kurzeinsätze erhalten.


    Weiterhin bemühen wir uns um eine Abgabe von ST Tomas Erm (20), 4.9 und RM Stjepan Viduka (19), 4.6 und TW Ivan Correja (19), 5.2. Vermeintliche Abschlüsse sind stets auf der Zielgeraden gescheitert. Mal sehen ob sich da noch etwas bewegen lässt.

  • Quote

    Original von Mario Scherber
    Wir begrüßen neu in unserem Team TW José Carlos Castro Madriz (18), 5.2. Madriz soll mittelfristig als Stammtorhüter aufgebaut werden. Die Hoffnung in Pula in sein Talent sind groß. Bisher konnte kein Nachwuchstorhüter wirklich überzeugen - das soll sich ändern. In der Rückrunde soll Madriz als Backup für den Leihtorhüter Tokmak herhalten und kontinuierlich Kurzeinsätze erhalten.


    Weiterhin bemühen wir uns um eine Abgabe von ST Tomas Erm (20), 4.9 und RM Stjepan Viduka (19), 4.6 und TW Ivan Correja (19), 5.2. Vermeintliche Abschlüsse sind stets auf der Zielgeraden gescheitert. Mal sehen ob sich da noch etwas bewegen lässt.


    Auf der Torwartposition ist diese Saison schon unheimlich viel passiert in der Liga. Mit Uki hatte zuletzt noch ein Superstar Kroatien verlassen - ich hoffe, dass ihr beide (Niko und Mario S.) die Verkäufe nicht bereuen werdet und dass die neuen Keeper schnell aufgebaut werden können.


    An dem ST wäre ich fast selbst interessiert, wenn nicht früher in dieser Saison ST Dashamir Dushku (22), 4.9 verpflichtet worden wäre. Ähnlich wie diese Woche bei RV Jozef Sekula (31), 7.4 handelte es sich dabei um ein Gelegenheitsschnäppchen - für beide Spieler zusammen gab Osijek nur knapp über eine halbe Million Ablöse aus.

  • Nachdem die Verpflichtung eines nicht näher bezeichneten "noch entwicklungsfähigen Abwehrspielers" gescheitert ist, wartete die Vereinsführung heute mit einer Überraschung auf: Zur neuen Saison wird ST Andrija Pirker (32), 9.3 vom FV Arsenal verpflichtet. Damit kann Osijek ab Sommer auf ein Sturmduo zurückgreifen, dass aus den beiden erfolgreichsten Torschützen der kroatischen Ligageschichte besteht.

  • Unser Kader ist vorerst komplett. Mit RV Craig Salter (31), 9.6 kam der zweite Neuzugang in der Abwehr neben MD Melo De Albreuin (31), 9.1 heute Nacht zu uns.


    Bereits diese Woche ist das Talent ZM Elvis Karner (18), 4.9 zu unsgestoßen und soll in diesem Jahr an die erste Mannschaft herangeführt werden.

  • In Zadar gab es bislang einige Transfers:


    Abgänge:


    TW Isa Tokmak (25), 8.8


    MD Ilija Vinski (18), 3.7


    LIB Franz Luschin (19), 6.0


    ZM Olivier Baudrand (27), 10.9 : mit einem Abgang von ihm hat wohl niemand gerechnet . Im Endeffekt war das Angebot so überzeugend, dass ein Nein fast nicht mehr möglich war . LMRM Chipper und der unfassbar teure neue ZM Schlöndorff waren zusammen günstiger als mein ehemaliger ZM , aus diesem Grund ist da sogar ein bisschen ein Geld übrig geblieben .


    ST Timur Tileyi (29), 10.4




    Zugänge:


    ZM Simon Meinhold (20), 7.3 : für ihn wurde Tw Tokmak mit einem kleinen Geldbetrag zum neuen Verein geschickt.


    ZM Brent Schlöndorff (19), 6.3 : bis zu 34 Prozent stehen bei seinen letzten AAW , diese Werte haben mich eine achtstellige Summe überweisen lassen .


    LM RM Adrian Chiper (27), 10.3



    Heute Nacht scheiterte zum vierten Mal die Verhandlung mit einem dritten Stürmer, ich hoffe es gibt eine neue Chance um mit dem Spieler verhandeln zu können .



    Fazit:
    Das zentrale Mittelfeld hat mit dem Abgang von Baudrant einen herben Stärkeverlust verkraften müssen , auf der anderen Seite hat man nun vier talentierte Männer auf dieser Position.


    ZM Simon Meinhold (20), 7.3 : Mit mittleren 20er Prozenten ist man sich hier einem gewissen Bremserrisiko bewusst , die Hoffnung ist natürlich eine ungebremste Entwicklung.


    ZM Lukasz Zagrobelny (19), 6.4 : der verliehene Spieler hat bei den Aaw als besten Wert 33 Prozent .


    ZM Brent Schlöndorff (19), 6.3 : mit einem 34 Prozent-Maximum sehe ich noch genügend Talent.


    ZM Marco Djuga (18), 4.3 : hier ist eine Prognose noch zu früh, aber der 50er Einzelwert ist schon mal ein guter Beginn.

  • Er ist endlich da ST Carlos M. Meireles (32), 10.4. Ein weiterer Meilenstein in der Kliser Geschichte, der erste 10er Spieler. Zudem ist es auch der erste Nationalspieler, den Uskuk Klis in seinen Reihen hat.
    Danke an Markus Kunath für seine Geduld, es hat sich doch ein wenig in die Länge gezogen.

  • Super Verpflichtung, Mario, war schon gespannt, was da kommt. Da hatte ich Klis mal was voraus, zwei Nationalspieler... Mit 10ern kann ich aber noch nicht dienen, echt stark!


    Ich sehe die Zielsetzungen und die Verhandlungen dahinter ja nicht, aber die Kaderpolitik von Zadar mit den ZM ist mir etwas rätselhaft. Tolle Talente und in der Liga kann man damit sicherlich größtenteils bestehen mit denen, aber international 8o

  • In der Abwehr, gerade auf der MD Position, sah man beim Uskuk Klis Handlungsbedarf und deswegen wurde kurzerhand ein weiterer 10er Spieler verpflichtet MD Udo Schulte Kalthoff (31), 10.0


    Jetzt sind wir erstmal mit Einkäufen durch, es sei denn, es kommt was unverhofftes, also ein weiterer 10er :mrgreen:


    Im Gegenzug wird uns ST Armando Vozone (31), 9.3 in Richtung Alverca verlassen.

  • Quote

    Original von Mario Drezniak
    In der Abwehr, gerade auf der MD Position, sah man beim Uskuk Klis Handlungsbedarf und deswegen wurde kurzerhand ein weiterer 10er Spieler verpflichtet MD Udo Schulte Kalthoff (31), 10.0


    Jetzt sind wir erstmal mit Einkäufen durch, es sei denn, es kommt was unverhofftes, also ein weiterer 10er :mrgreen:


    Im Gegenzug wird uns ST Armando Vozone (31), 9.3 in Richtung Alverca verlassen.


    Der neue MD reiht sich auf Platz 2 bei den besten MDs der Liga ein.


    Siehe Statistic Centre.


    :prost:

  • -Sehr gute Leute die du in unsere Liga gebracht hast, damit bist du in der D15-Liste das zweitstärkste Team. Der Aufstieg deines Vereins ist wirklich schnell gegangen.



    -Nachdem mir die Augen geöffnet wurden und mir damit gezeigt wurde, dass mein zentrales Mittelfeld für den internationalen Cup nicht ausreichen wird, habe ich darüber nachgedacht und eine weitere Änderung vorgenommen. Ich hoffe der neue ZM ZM Yuri Afanasevich (18), 5.4 bringt ein wenig Sicherheit ins Spiel.


    Eigentlich hätte auch noch ein weiterer 10er Stürmer präsentiert werden sollen. Nach 7 Verhandlungsrunden muss ich zugeben, dass ich nicht in der Lage war den Spieler von meinem Verein zu überzeugen.

  • Mit ZM Jasper Silva Lövik (22), 4.1 ist heute das letzte Puzzleteil für die in dieser Hinrunde eingeleitete Auffrischung des Kaders bei Osijek angekommen. Die Altmeister LM Thomas Halkenhvad (34), 7.0 und LIB Luca Rampolla (36), 6.9 werden höchstwahrscheinlich Ende der Saison verabschiedet. Dann kommen auch die Leihspieler LIB Josip Ladic (23), 6.4 und ZM Tobias Fjeld Hjelde (22), 5.1 zurück. Jugendwahn ist das noch nicht, aber eine gesunde Mischung aus Stärke und Potenzial (plus Bezahlbarkeit) soll damit nun gewährleistet sein.

  • Der Scoutingabteilung fiel bg.png MD Petar Lom auf der Transferliste auf. Kurzerhand wurde der Manager gebeten den Spieler von dieser runterzunehmen, um in Ruhe Verhandlungen zu führen. Die AAW sehen vielversprechend aus, dagegen werden die Trainingswerte ihre negativen Folgen im Winter haben.
    Es ist ein Risikokauf, wie alles in Klis. Also alles wie gehabt. :prost:

  • Zwei neue Spieler durften wir im Kliser Trikot begrüßen. Beides sind ZM, jung und haben Potenzial.


    Rotter kommt von Vorwärts Köln und Abric kommt vom SC Troyes-Aube.


    Rotter durfte schon seinen ersten Einsatz gegen Pula feiern und Abric wird wegen Trainingsrückstand noch ein wenig warten müssen.