Sommer & Winter AAW

  • Dann aber bitte auch eine Statistik veröffentlichen damit man die Veränderungen nachvollziehen kann. ;)

  • First Division: Vereinsstärke D15


    Cobalia Vinkovici 8.05 (-0.04) 9.61 (-0.12)


    Donamo Zagreb 8.7 (+0.15) 10.62 (+0.04)


    Hejduk Split 8.33 (-0.03) 10.11 (+0.02)


    Hrv.Dregovolijac 7.09 (+0.01) 8.19 (+0.08)


    HSC Sibenik 5.52 (+0.11) 6.78 (+0.16)


    Istre Pula 7.21 (-0.21) 7.97 (-0.1)


    Mledost Suhoplje 6.08 (-0.03) 7.53 (-0.02)


    NK Osojek 6.59 (-0.11) 8.03 (-0.04)


    NK Rojeka 5.76 (+0.06) 6.89 (0)


    NK Vakovar 5.19 (-0.09) 6.19 (-0.06)


    NK Zegreb 8.35 (-0.04) 9.31 (-0.04)


    Orojent Rijeka 5.27 (-0.12) 6.27 (-0.14)


    SC Kamen Ingrad 6.2 (+0.17) 6.91 (+0.19)


    Sigesta Sisak 8.35 (-0.13) 9.45 (-0.23)


    Sleven Belupo 5.14 (-0.09) 6.37 (-0.06)


    TSK Tupolovac 4.44 (-0.03) 5.05 (+0.04)


    Verteks Varazdin 5.31 (-0.09) 6.51 (-0.06)


    Zedarkomerc Zadar 7.1 (+0.18) 8.86 (+0.17)



    Ligastärke 6.56 (-0.01)

  • 2.HNL: Vereinsstärke D15


    CS Croatia Sesvete 4.28 (+0.03) 4.97 (+0.1)


    GuSK Dubrovnik 4.7 (-0.35) 6.16 (-0.27)


    Mersonia Sl.Brod 4.41 (-0.11) 5.37 (-0.1)


    Neftas Ivanic 4.67 (-0.13) 5.63 (-0.04)


    NK Cekovec 4.27 (-0.01) 5.4 (+0.05)


    SC Inker Zapresic 5.16 (-0.13) 6.41 (-0.1)


    SC Medjimurje 4.24 (-0.12) 5.61 (-0.08)


    SC Novalja 5.14 (-0.02) 5.85 (+0.04)


    SC Solin Grada 4.69 (-0.06) 5.7 (+0.02)


    Uskuk Klis 4.74 (+0.2) 5.62 (+0.15)



    Ligastärke 4.63 (-0.07)

  • Dann beginne ich mal mit der Analyse und hoffe das hier noch ein paar hinzukommen werden.


    Nachdem ich die Statistik von Mario gesehen habe, kann ich eh fast nur positiv über meine Veränderungen schreiben.
    Im Großen ist die Entwicklung der Liga aber eher ernüchternd zu betrachten.



    Stammelf:


    -Tormänner: beide steigen, beide mit vielen Prozenten. Damit interpretiere ich dass da noch Spielraum nach oben ist. :top:


    -Abwehr: hier ging es eigentlich nur um MD Einaudi und LVRV Magnoni.
    Einaudi bewegt sich zum ersten Mal nicht, aber nachdem er bis zu 30 %Steigerung pro Einzelstärke hat, hoffe ich nicht auf ein "Steherdasein"


    Sensationell war LVRV Magnoni. Steigt um 0,6 Punkte und hat laut Prozenten noch viel Platz nach oben.


    Mittelfeld: Debartemeo, der lange verletzt war steigt mit einem grünen Daumen. Sonst hat sich nichts verändert in der Mitte.


    Sturm: Mit Bojan Smodlaka ist zum ersten Mal ein 11er Spieler im Kader von Zadar. Da sich die Spieler nun einbremsen wenn sie sich der ehemaligen Ligagrenzen annähern, ist eine Verlangsamung seines Aufstiegs logisch. Immerhin hat er teilweise 2-stellige Prozentpunkte hinzugewonnen.



    Reserve:
    da die Reservespieler allesamt sehr jung sind, habe ich mir hier einiges erwartet. Was ich davon halten soll weiß ich allerdings noch nicht. 4 der jungen steigen zwar, haben aber nur einen geringen Prozentsatz erhalten. Falls meine Vermutung stimmt kann ich mich bei denen um neue Arbeitgeber umsehen, da ich davon ausgehen kann das sie bald sehr eingebremst spielen werden. Hoffe, dass der neue Newsletter hier ein wenig Licht ins Dunkle bringen kann.


    Bis auf einen Spieler kann ich die AAW aber nachvollziehen. Es ist zwar sehr gut für mich, aber warum mein MD Blazevic fast ausschließlich plus 70 % erobert und dadurch um 0,9 steigt, kann ich mir nicht ganz erklären.
    Anscheinend ist er ein Supertalent mit viel Potential (leider hat er sich gleich mal für 10 Wochen abgemeldet.)



    Was sagt ihr zu dem neuen System? würde mich interessieren! Meine Meinung habe ich schon kundgetan. Ich will meine baldigen Grenzen nicht wissen. Kann sich aber natürlich um einen Irrtum meinerseits handeln.

  • Ich hatte heute Nacht keine Lust mehr was zu schreiben, hatte gehofft das sich mehrere hier zu äußern werden. Danke Bernhard für den Beginn.


    Ich bin sehr zufrieden mit meinen AAW, 43 Aufwertungen zu 4 Abwertungen. Natürlich kann ich mich nicht mit einem Erstligisten vergleichen der auf drei Hochzeiten tanzt und Frischeeinbußen hat, aber für das was ich mir vorgenommen und wie ich das Training verstanden habe, bin ich wie gesagt sehr zufrieden.


    Die Entwicklung in den Ligen ist doch sehr dürftig, in der 2.Liga sind nur 2 Teams besetzt, Talente versauern auf der Bank und entwickeln sich gar nicht. Von Dubrovnik hätte ich eigentlich mehr erwartet, aber die waren von den Werten schlimmer als Managerlose :mies:
    In der 1.Liga sieht man einen positiven Trend bei den Vereinen welche konstante Manager haben (bei Marcel ist noch Luft nach oben) :top:. Enttäuscht bin ich allerdings von Pula und Sisak, dort hätte ich solche Werte überhaupt nicht erwartet.



    Die Entwicklung in Klis:


    Meine Prognose für die AAW war gar nicht mal so schlecht gewesen :D, alle bis auf wenige Ausnahmen haben erhoffte Auf- oder Abwertungen bekommen. Erfreulich waren ZM Aguilar, ZM Meteiu, RM Frankovic, LVRV Jeffery und ST Rhiati als Beispiele. Von MD Frayard und ST Vasilj hatte ich eigentlich Aufwertungen erwartet, sie haben zwar überall positive Prozentsätze hinzubekommen.



    Ob jetzt eine kleine Prozentsteigerung aussagt das der Spieler wenig oder gar kein Talent hat ( ehem. Talentgrenze) wage ich zu bezweifeln, da sollte man doch die Sommer AAW oder den nächsten Newsletter abwarten.

  • Im Großen und Ganzen bin ich mit meinen AAW zufrieden.


    Es gab 31 grüne und 3 rote Daumen, alle recht nachvollziehbar.


    Positiv überrascht bin ich von der Entwicklung bei meinem MD Feyers, der um einen ganzen Stärkepunkt aufgewertet wurde.
    Ebenso von meinem Leih-MD Batelka der einen 0,9-er-Sprung gemacht hat.
    Auch das mein Stamm-TW trotz mehrerer Verletzungen keinen roten Daumen bekommen hat, war sehr erfreulich.


    Negativ finde ich das stehenbleiben von meinen Ersatzkeeper Petrasch, der doch recht viele Spiele gemacht hat , von meinem ZM Miroslav und RM Bogatec.
    Und das bei einem 30-jährigen Spieler schon Altersabwertungen einsetzen finde ich ebenefalls bedenklich.


    In der zweiten Saisonhälfte kann ich vielleicht auch noch etwas kräfteschonender zu Werke gehen und habe dann noch bessere AAW im Sommer.

  • Vorab, vielen Dank an Mario für die Statistik!


    GZ an alle Gewinner dieser Lotterie... :rolleyes:
    Zur Zeit habe ich keine große Lust über die AAWs oder auch über den krampfhaften Entwicklungsdrang FMOs zu schreiben/diskutieren.
    Muss mal den Schock verdauen und überlegen wie es weiter gehen soll... Die Motivation hält sich in Grenzen und jede weitere investierte Stunde in das einst "beste Online Spiel" scheint für Hund und Katz zu sein...

  • First Division Sommer AAW 2014/15


    In Klammern Diffrerenz/Vergleich zum Winter 2013/14


    First Division: Vereinsstärke (Diff.) D15 (Diff.)


    Cobalia Vinkovici 7.66 (-0.39) 9.30 (-0.31)


    Donamo Zagreb 8.77 (+0.07) 10.13 (-0.49)


    Hejduk Split 8.25 (-0.08) 10.24 (+0.13)


    GuSK Dubrovnik 4.51 (-0.19) 5.51 (-0.65)


    Hrv.Dregovolijac 6.91 (-0.18) 7.93 (-0.26)


    HSC Sibenik 5.52 (+0.11) 6.78 (+0.16)


    Istre Pula 7.11 (-0.1) 8.08 (+0.11)


    Mledost Suhoplje 5.85 (-0.23) 7.69 (+0.16)


    NK Osojek 6.98 (+0.39) 8.47 (+0.44)


    NK Rojeka 5.89 (+0.13) 6.75 (-0.14)


    NK Vakovar 5.09 (-0.10) 6.02 (-0.17)


    NK Zegreb 8.24 (-0.11) 9.33 (+0.02)


    SC Inker Zapresic 5.21 (+0.05) 6.17 (-0.24)


    SC Kamen Ingrad 6.01 (-0.19) 6.63 (-0.28)


    Sigesta Sisak 8.28 (-0.07) 9.57 (+0.12)


    Uskuk Klis 4.68 (-0.06) 5.35 (-0.27)


    Verteks Varazdin 5.11 (-0.20) 6.09 (-0.42)


    Zedarkomerc Zadar 6.52 (-0.58) 8.69 (-0.17)



    Ligastärke 6.47 (-0.09)

  • 2.HNL Sommer AAW 2014/15


    In Klammern Diffrerenz/Vergleich zum Winter 2013/14


    2.HNL: Vereinsstärke (Diff.) D15 (Diff.)


    CS Croatia Sesvete 4.32 (+0.05) 5.07 (+0.1)


    Mersonia Sl.Brod 4.33 (-0.08) 5.10 (-0.27)


    Neftas Ivanic 4.43 (-0.24) 5.17 (-0.46)


    NK Cekovec 4.50 (+0.23) 5.56 (+0.16)


    Orojent Rijeka 4.88 (-0.39) 5.55 (-0.72)


    SC Medjimurje 4.06 (-0.18) 5.35 (-0.26)


    SC Novalja 4.97 (-0.17) 5.69 (-0.16)


    SC Solin Grada 4.56 (-0.13) 5.59 (-0.11)


    Sleven Belupo 5.27 (+0.13) 6.29 (-0.08)


    TSK Tupolovac 4.29 (-0.15) 4.95 (-0.10)



    Ligastärke 4.56 (-0.07)

  • Super, danke! :top:


    Interessante Werte. Vor allem Respekt nach Osojek. +0,44 in der D15 ist echt der Hammer. Vielleicht gibst du uns mal ein paar Trainingstipps, damit wir die Ligastärke mal wieder nah oben bekommen. ;)

  • First Division: Vereinsstärke_D15 1. Stand 23.07.14; 2. Stand 27.12.2014


    Cobalia Vinkovici 7.66_9.30; 6.87_8.81


    Donamo Zagreb 8.77_10.13; 8.65_10.13


    Hejduk Split 8.25_10.24; 8.24_9.92


    GuSK Dubrovnik 4.51_5.51; 4.87_5.59


    Hrv.Dregovolijac 6.91_7.93; 6.72_8.01


    HSC Sibenik 5.52_6.78; 5.47_6.52


    Istre Pula 7.11_8.08; 7.15_8.29


    Mledost Suhoplje 5.85_7.69; 6.08_7.69


    NK Osojek 6.98_8.47; 6.27_8.43


    NK Rojeka 5.89_6.75; 6.39_7.56


    NK Vakovar 5.09_6.02; 5.00_6.02


    NK Zegreb 8.24_9.33; 8.13_9.33


    SC Inker Zapresic 5.21_6.17; 5.11_6.26


    SC Kamen Ingrad 6.01_6.63; 5.97_6.32


    Sigesta Sisak 8.28_9.57; 7.63_9.57


    Uskuk Klis 4.68_5.35; 5.07_5.69


    Verteks Varazdin 5.11_6.09; 5.12_6.17


    Zedarkomerc Zadar 6.52_8.69; 6.28_9.01



    Ligastärke 6.47; 6.39


    Wen es interessieren sollte, hier mal ein kleiner Überblick was sich vom Sommer an in den Vereinen getan hat. Die größten Umbrüche gab es in Rojeka und Cobalia. Leichte Einbüßen gab es in der Ligastärke, bin gespannt wie es nach den AAW aussieht.

  • 2.HNL: Vereinsstärke_D15 1. Stand 23.07.14; 2. Stand 27.12.2014


    CS Croatia Sesvete 4.32_5.07; 4.37_5.10


    Mersonia Sl.Brod 4.33_5.10; 4.50_5.63


    Neftas Ivanic 4.43_5.17; 4.30_5.22


    NK Cekovec 4.50_5.56; 4.50_5.56


    Orojent Rijeka 4.88_5.55; 4.82_5.55


    SC Medjimurje 4.06_5.35; 4.62_5.33


    SC Novalja 4.97_5.69; 4.88_5.69


    SC Solin Grada 4.56_5.59; 4.95 5.59


    Sleven Belupo 5.27_6.29; 5.78_6.33


    TSK Tupolovac 4.29_4.95; 4.37_5.07



    Ligastärke 4.56; 4.71

  • Danke für die Darstellung :top:.
    Finde ich immer sehr interessant auch die Entwicklungen aller Teams zu sehen. Der Sprung von Rojeka ist tatsächlich wirklich bemerkenswert.


    Ich bin dieses Jahr erstmalig so richtig verhalten bzgl. der AAW. Ich erwarte nichts gutes und das macht mir etwas Angst. Die Trainingswerte konnte ich in meiner verbliebenen Zeit gerade so in einen grünen Bereich bringen, aber das wird für die Winter-AAW ncihts mehr bringen. Ich hoffe, dass die Stammspieler sich über die vielen Einsätze freuen und die Alters-AAW die mangelnden Trainingswerte etwas abfedern.
    Bald wissen wir ja mehr.

  • In Sisak sind wir mit den AAW grundsätzlich zufrieden. Auch wenn bei dem ein oder anderem Spiel der Zuwachs sich nicht sofort in Stärke ablesen lässt, sind die prozentualen Gewinne recht ansehnlich. An die Klassenprimusse werden wir aber in absehbarer Zeit nicht heran kommen können.


    Allen noch einen guten un erfolgreichen Start ins Jahr 2015. :top: ;)