Skjuld News


  • 1. Spieltag


    Nichts zu holen in Kopenhagen, deutliche Niederlage zum Auftakt. Das UI-Cup Hinspiel steckte den Skjuldheimern sichtlich in den Knochen, lediglich 2 Chancen konnten herausgespielt werden, so muss man fast noch zufrieden sein mit dem Ergebnis. Regeneration ist jetzt angesagt, das nächste schwere Spiel steht vor der Brust, Hallerup ist zu Gast am kommenden Wochenende.
    Wir hoffen bis dahin das Mittelfeld noch einmal verstärkt zu bekommen.


    John Steele


    Unser Schottischer Libero LIB John Steele (22), 5.3 sucht einen Verein bei dem er regelmässig Spielpraxis erhält. Der Spieler hat offensichtlich noch Potenzial, die Ablöse wurde nochmals gesenkt. Mittlerweile ist sogar eine Leihe denkbar, wäre schade um den Spieler.


  • 2. Spieltag


    Der nächste Brocken, die nächste Niederlage. Trotz langer Unterzahl von Hallerup wurde nicht mal eine Chance erspielt. Schwierig die Balance zu halten, siehe die englische Woche - hoffentlich mit 2 Siegen hintenraus!


    Transfers


    Ablöseforderung für LIB John Steele (22), 5.3 erneut gesenkt. Leider sprangen die beiden bisherigen Interessenten während der laufenden Verhandlung ab. Potenzial scheint vorhanden, Indie Spielübersicht bei 57%.
    Da er in Skjuld auf zuwenig Einsätze für eine nachhaltige Entwicklung kommen würde ist man auch bereit nochmal leicht im Preis nachzulassen.


    Es wird nach wie vor ein Aussenbahnspieler im Mittelfeld gesucht, Bargeld ist vorhanden, der Spieler sollte eine Stärke 8,6+ haben und nicht älter als 25 sein.


    Nun blicken wir gespannt auf die Jugend, morgen könnte einer der vielversprechenden Mittelfeldspieler im Skjulder Nachwuchsteam den Sprung in die erste Mannschaft packen.


  • UI-CUP


    Klasse Leistung im Rückspiel, der 1:0 Hinspielerfolg konnte wiederholt werden. MD Fatih Terim (24), 9.1 mit dem Tor in der 35., hinten sehr stabil.
    Im UI-CUP Finale erwartet uns mit dem Rumänischen Vertreter Ferul Constanta ein Los auf Augenhöhe. Skjulder Ziel jetzt Volldampf gen AOFA-CUP!


    NEWS


    Unser Libero John Steel steht in Verhandlung, wir hoffen dass es diesmal klappt. Schottland klopft an.


    Am Samstag gehts gegen den Kopenhagener Stadrivalen Hvodovre. Immer nen schwieriges Pflaster die Truppe, UI-CUP in den Knochen, Manager ist einigermaßen Planlos was tun, aber wird schon.


    Skjuld sucht nen Aussenbahnspieler im Mittelfeld, Stärke 8+, Alter 25- ?


  • 3. Spieltag


    Mit viel Glück gelang ein Sieg gegen den Stadtnachbarn Hvodovre. Mangels Ersatz Torwart und der Verletzung von Kjelle, musste unser MD Terim 1 Stunde lang das Tor hüten, bekam aber keinen Schuss aufs Tor.
    Für die Skjulder Tore sorgte Ausnahmslos das gut aufgelegte Mittelfeld.
    Damit gab’s im 3. Spiel den ersten Sieg, jetzt erstmal durchschnaufen.


    Jugendspieler befördert


    Wir begrüßen 2 neue Spieler im Skjulder Kader. Sowohl ZM Thomas Axel Udengård (17), 4.3 als auch LM John Aagård (17), 3.7 schafften den Sprung in die 1. Mannschaft und werden behutsam an die Superliga herangeführt.


  • International


    Wir haben es tatsächlich geschafft. Über den UI Cup konnten sich die Skjuldheimer für den AOFA Cup qualifizieren und trafen vergangen Mittwoch im ersten Spiel der Hauptrunde auf den türkischen Vertreter aus Yozgatspocht. In einem umkämpften Duell konnten wir einen knappen Auswärtssieg einfahren und gehen guter Dinge ins Rückspiel.


    Superliga


    Nach sieben Spieltagen stehen 2 Siege 5 Niederlagen gegenüber. Nicht nur da einige schwere Superliga Brocken schon hinter uns liegen, der dünne Kader und die zusätzliche Belastung mit UI- und AOFA-Cup macht aktuell einfach mehr nicht möglich.
    Kommenden Samstag geht es endlich mal zuhause weiter, gegen Aelborg muss und wird gepunktet werden.


    Transfers


    Zwei große Transfers nahmen letzte Woche ihren Lauf. Wir begrüßen herzlich unseren bis dato Königstransfer und ersten 10er, den einheimischen LM Thomas Fredskild (27), 10.0 im Kader, eine wichtige Verstärkung im Mittelfeld.
    Im Gegenzug und mit einem weinenden Auge, verließ uns unser großes Talent und Vereinlegende MD Fatih Terim (25), 9.1 gen Tiraspol. Wir danken Manager Plachetta für die guten Verhandlungen und freuen uns über einen Win/Win Transfer. Alles gute mit dem Fatih, er ist in guten Händen.
    Um die entstandene Lücke in der Verteidigung zu füllen, konnten wir den erfahrenen Dänen MD Martin Willadsen (32), 8.7 gewinnen. Wir sind davon überzeugt, dass er mittelfristig das Team stabilisieren- bzw weiterhelfen kann.


    Unser Alpenflitzer auf der rechten Aussenbahn RM Klaus Schuschnig (31), 8.0 hat nun wieder die Freigabe erteilt bekommen, wir hören uns gerne Angebote an. Mit 10 von 12 Einsätzen war er ein wesentlicher Baustein für die AOFA Cup quali. Nach einer verletzungsbedingt schwierigen Saison 21/22 ist er jetzt in Topform. Ein Verkauf zur Rückrunde wird präferiert.

  • Skjuld sucht Leihverein für LM Aagard.


    LM John AagÃ¥rdDänemark183.7Einsätze (Runde):9/21Einsätze (Saison):9/21Tore:0TrainingFitnessEinsatzAlterTor+-=+1 / -1

    Schnelligkeit4 %8 %0 %19 %0 %31 %0 %31 %-

    Zweikampf2 %8 %0 %18 %0 %28 %0 %28 %-

    Kopfball0 %5 %0 %10 %0 %15 %0 %15 %-

    Schusskraft3 %9 %0 %8 %0 %20 %0 %20 %-

    Schussgenauigkeit5 %2 %0 %14 %0 %21 %0 %21 %-

    Technik6 %11 %0 %10 %0 %27 %0 %27 %-

    Spielintelligenz0 %8 %0 %8 %0 %16 %0 %16 %-

    Karriereende:neinNeue Stärke:3.7


    Prozente gesammelt, Daumen wahrscheinlich, Max Prämie.


  • 8fcqwhif.png


    Spieltag


    3 Spieltage in der Rückrunde absolviert, 2 Siege und eine Niederlage - eine gute Ausbeute, da es allesamt starke Gegner zu bespielen galt.

    Nun wartet der Tabellensechste, wiederum kein leichtes Unterfangen, mal sehen ob man weiterhin aufholen wird können. Big Points in jedem Fall.


    Transfers


    Wir suchen für den Rest der Saison Leihpartner für unsere Nachwuchsskjulder.

    LM John Aagård (19), 4.3

    ZM Thomas Axel Udengård (19), 4.9

    AAW gibt es gerne auf Anfrage, beide Spieler haben im Winter Prozente gesammelt, Max Prämie usw versteht sich.


    Wir suchen des Weiteren starke Inländer, wer also nen Dänen ab Stärke 8 und bis Max 26 Jahre abgeben möchte, schreibt gern. LV, MD, LIB, LM, RM u ST werden gesucht.





  • 8fcqwhif.png


    Spieltag


    Zuletzt 3 Niederlagen aus den letzten 4 Spielen, darunter zwei bittere Heimniederlagen gegen Mitdylland und Brondbu. Stagnation in der Tabelle. Jetzt ein Pflichtsieg gegen das punktlose Schlusslicht, hoffentlich.

    Eine zähe Saison.


    Transfers


    Wir begrüßen einen Namhaften Neuzugang: [] - Bitte viele Tore schiessen lieber Brian.

    Zur neuen Saison werden wir eine weitere Dänische Legende in Skjuld begrüßen dürfen. Es handelt sich um einen MD und steht momentan noch bei einem spanischen Verein unter Vertrag.

    Im Gegenzug verließ uns unser Assi https://anstoss-online.de/?do=spieler&spieler_id=147986#nach Ejido, Knöppels Mann der ersten Stunde, in Skjuld zum Nationalspieler gereift.


  • 8fcqwhif.png


    Neue Saison


    Nach dem, am Schluss immerhin noch geholten, 8. Platz letzte Saison, blickt man in Skjuld voller Vorfreude der neuen Runde entgegen.

    Leider haben sich die Sponsorenzahlungen um rund 3mio reduziert, der Verein ist aber unabhängig davon sehr gesund aufgestellt und handlungsfähig.

    Ziel ist, sich den Top 6 anzunähern, dazu muss eventuell noch etwas auf dem Transfermarkt getan werden. Eine Dänische Legende wird in jedem Fall zeitnah verpflichtet werden.

    Es gibt einige Verträge zu verlängern und Nachwuchsspieler zu verleihen.

    —————


    Für folgende Spieler suchen wir Leihpartner:


    TW Jacob Pallesen (20), 5.8

    MD Eddy Andretto (21), 6.1

    LIB Anders Vestergård (20), 4.4

    RM Zvonimir Risgard (20), 5.0

    ZM Thomas Axel Udengård (19), 4.9


    Skjuld übernimmt das Gehalt und bezahlt maximal mögliche Prämien.

    Bedingung ist, dass Spieler minimum 90% aller möglichen Einsätze bekommen.



  • 8fcqwhif.png


    Transfers



    Unser MD MD Martin Willadsen (33), 8.4 erhält bei passendem Angebot die Freigabe. Auch eine Leihe ist denkbar.


    LIB Anders Vestergård (20), 4.4 und RM Zvonimir Risgard (20), 5.0 wechseln mit sofortiger Wirkung auf Leihbasis nach Vendsyssel. Risgard spielte schon letzte Saison auf Leihbasis unter den Händen des erfahrenen Managers Eickstädt, jetzt hat er mit Vestergaard einen Vereinskollegen an Bord.

    Wir danken Manager Eickstädt für die gute Zusammenarbeit.


    MD Eddy Andretto (21), 6.1 wird ein weiteres Jahr verliehen, diesmal in die Belgische Tweede Klasse. Nach guten Gesprächen gab es eine schnelle Einigung mit Beverens Manager Freddy, wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.


    Für ZM Thomas Axel Udengård (19), 4.9 suchen wir nach wie vor einen passenden Leihverein.



  • 8fcqwhif.png


    Neuzugang


    Wir begrüßen unseren Neuzugang MD Morten Olsen (22), 6.6, sein außergewöhnliches Talent ist unverkennbar. Er darf sich unter der Anleitung unserer 3 erfahrenen Manndecker nach und nach entwickeln. Sicherlich ein zentraler Baustein der Skjulder Defensive für die Zukunft.

    Ein besonderer Dank auch nach Hvodovre an Manager Schtolz der sich vergangene Saison vorbildlich um den Spieler kümmerte.


    BLC


    Bis ins Achtelfinale ging es diese Runde im Bernhard-Leidner-Cup, es konnten in allerlei knappen Spielen einige Hochkaräter ausgeschaltet werden, bis dann letztlich gegen den Bundesligisten Mitterteich in einem wiederum engen Spiel Schluss war.

    Ohne ihn gekannt zu haben, Gedenken an Bernhard Leidner, einen der Gründerväter dieses wunderbaren Spiels. His Legacy will remain.


    Saison-Vorbereitung


    Die Truppe ist wohlbehalten im Trainingslager bei Professor Do-Ping angekommen und bereitet sich intensiv auf den schweren Saisonauftakt in Voborg vor.


    Aufgrund des erfolgreichen Abschneidens im BLC, mussten leider die Vorbereitungsspiele gegen St. Pauli und den CF Valencia abgesagt werden. Nachholspiel gegen Pauli findet Anfang September statt, das Prestigeduell gegen Manager Blanc wird wohl erst zu einem späteren Zeitpunkt diesen Jahres möglich sein.



  • 8fcqwhif.png


    Neuzugang in Skjuld


    Wir begrüßen LV Christian Peterssen Knöppelsen (18), 4.4, aus der hiesigen Jugend, vergangenen Samstag schon den ersten Pflichtspieleinsatz absolviert, vielseitig einsetzbar und mit hervorragender Balltechnik gesegnet.

    Dem Skjulder Flurfunk ist die große Ähnlichkeit mit Teamchef Knöppel nicht entgangen, man munkelt, letzterer habe sich vor einigen Jahren in einer Belgischen Besenkammer verlaufen.



  • 8fcqwhif.pngBroikin Noose+++BK Skjölder Onnouncement ixpected+++Maaayjaa Maaayjaa


    …näheres in Kürze…


    Ihr BK Skjuld Pressebüro


    Neuzugang


    Wir begrüßen RM Pierre Emile Kordt Højbjerg (21), 5.9 in Skjuld, der Vereinsboss plünderte die letzten Barreserven in der Hoffnung hier ein großes einheimisches Talent für die Zukunft gefunden zu haben.

  • 8fcqwhif.png


    Neues aus Skjuld


    Vier Siege und ein Unentschieden stehen zum Auftakt der Rückrunde zu Buche, darunter fallen Siege gegen das Topteam aus Voborg, sowie die ebenfalls starken Gegner der Hauptstätter B93 und Hvodovre. Damit ist der 6. Platz der zur Teilnahme im AOFA Cup berechtigt erstmal gefestigt. Klares Ziel muss es sein diesen Platz bis zum Saisonende zu verteidigen, diesem Ziel wird alles andere untergeordnet.

    Am Samstag geht es zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit nach Hvodovre, Pokal-Viertelfinale. Das Trainerteam ist sich noch uneins wie man dieses Spiel angehen soll. Ein Halbfinaleinzug wäre natürlich schön, man wird sehen.


    Desweiteren sollen zeitnah die Verträge mit MD Lars Virl (29), 8.7 und ZM Lars Tandrup (28), 8.6 verlängert werden. Insbesondere der erste Lars gestaltet sich, zum Unmut des Teamchefs, als äusserst raffg..ähm zäher Verhandlungspartner.


    Für Jahrhunderttalent LV Christian Peterssen Knöppelsen (18), 4.4 suchen wir nach wie vor einen Leihpartner, beste Konditionen, bei Interesse bitte eine kurze Nachricht hinterlassen.


    Die heimische Jugendschmiede scheint einen sehr starken Jahrgang hervorzubringen, aktuell verzeichnet man 4 potentielle Profis beim Nachwuchs, 3 Mittelfeldspieler sowie einen Stürmer. Wenn alles glatt geht werden diese Spieler in ein bis zwei Jahren zu den Profis stoßen.


    In der Dänischen Superliga geht es im März dann weiter, 4 schwere Spiele stehen an. Brondbu und Midtylland, dazu dann die Topteams aus Ferum und Hallerup.

  • 8fcqwhif.png


    Saisonabschluss


    Als Tabellen 5. laufen unsere Skjuldis ins Ziel ein, das Management zeigt sich hochzufrieden mit dem Erreichen des gesteckten Ziels.

    16 Punkte aus den letzten 6 Spielen ermöglichten letztlich diese Abschlussplatzierung.

    Im Pokalhalbfinale war Endstation gegen ein zu starkes Team aus Randers, aber auch hier ist man mit dem Erreichten durchaus zufrieden.


    Nun geht der Blick nach vorne, eine internationale Saison steht an.


    Mit Klaus Schuschnigg geht ein langjähriger Spieler ins Karriereende, ansonsten sind keine weiteren Abgänge geplant.


    Auf Leihbasis werden sicherlich einige Jungspieler sowie unsere Legenden für ein Jahr abgegeben werden.

    Näheres dazu zum Saisonwechsel, das Management kann natürlich schon jetzt diesbezüglich angeschrieben werden.