[Belenenses Lissabon] - Fanaufstände nach Sampaio Abgang

  • Nach langer Zeit wird nun hier mal wieder ein kurzer Beitrag geschrieben.


    Aktuell steht Belenenses auf einem gesicherten 8. Platz.
    Es geht nichts nach Vorne und nach Hinten.


    Am Wochenende konnte Belenenses bei DVD National klar mit 3:0 gewinnen.


    Aktuell wird versucht, allen Spielern zumindest ein paar Einsätze zu gewähren, damit am Saisonende die AAW wieder so zufriedenstellend ausfallen wie zur Winterpause.


    Torschützen am Wochenende:
    1:0 ST Carlos Rui Borges (22), 5.7
    2:0 RM Jorge Sí Joeano (23), 6.9
    3:0 ST Peter Zacek (24), 6.9


    Die Saisonziele werden weiterhin im Auge behalten, obwohl der geplante Ausbau des Jugendbereichs wohl eher nicht realisiert wird. Aktuell ist sparen angesagt, da die Stadionrenovierung doch deutlich teurer war als gedacht (hoher einstelliger Mio.betrag).

  • Am letzten Wochenende gab es einen ungefährdeten 2:0 Heimsieg gegen Setubal.
    In der ersten Elf waren einige Überraschungen, denen Manager Müller sicherlich Spielpraxis geben wollte.
    Zweifacher Torschütze war RM Radek Venoušek (24), 7.0.


    Belenenses ist auf dem 7. Tabellenplatz, knapp hinter dem Stadtrivalen Malfica.
    Mal sehen was da noch geht.


    Überraschend rückten kurz nach dem Wochenende die Bagger an, um das Jugendzentrum auszubauen.
    Manager Müller hierzu: Auch wenn unsere finanziellen Mittel nicht herausragend sind, haben wir uns entschieden, unsere Ziele ernst zu nehmen und umzusetzen. Belenenses braucht eigenen Nachwuchs, da wir nicht die Einnahmen, wie bspw. Malfica, haben. Somit sind Neuverpflichtungen nur sehr gezielt möglich.

  • Die letzten Wochen brachten 2 weitere 2:0 Siege für Belenenses.
    Zuerst auswärts gegen Santa Clara, danach letztes Wochenende zuhause gegen Ferreira.
    Die Torschützen waren:
    LM Tiberiu Gabriel Mihail (27), 6.9
    ST Peter Zacek (24), 6.9
    RM Radek Venoušek (25), 7.0
    RM Jorge Sí Joeano (23), 6.9


    In der Tabelle ist Belenenses nun auf den 6. Platz vorgerückt. Allerdings wird das wohl nicht zu halten sein, da nun die richtigen Brocken der Liga auf Belenenses warten.


    Mal sehen, wo es hingeht.
    Auf jeden Fall bekommen unsere Youngster weiterhin ein paar Einsätze, damit die AAW erträglich werden.

  • Kurzfristig einberufene Pressekonferenz bei Belenenses



    Trainer Müller und Präsident Peres traten heute morgen mit hochrotem Kopf kurzfristig vor die Presse.
    Laut Aussage von Trainer Müller haben sich gestern Abend drei Spieler kurz nacheinander bei Ihm telefonisch gemeldet. Alle Drei haben einen Anruf bekommen, in dem Ihnen 20.000 EUR geboten wurde, wenn sie im nächsten Spiel gegen Moreirense FV eine Niederlage herbeiführen würden. Die Namen der Spieler wolle man nicht preisgeben und man ist sehr froh, wie die Spieler reagiert hätten. Die Moral der Truppe ist vollkommen in Takt.


    Der Telefonanrufer meldete sich mit dem Namen "Michael Panknin".


    Trainer Müller und auch Präsident Peres stellten jedoch klar, dass sie unmöglich daran glaubten, dass es tatsächlich der Trainer von Moreirense FV war. Sie glaubten eher an eine mögliche Einflußnahme der Wettmafia.


    In einem Nebensatz erwähnte Präsident Peres jedoch eine weitere Möglichkeit. Schließlich hätte Belenenses ja seit letzter Woche den Lokalrivalen Malfica in der Tabelle überholt. Und diesem Verein und seiner Führung würde er ja viel zutrauen.
    Auf Nachfrage eines Journalisten, ob er tatsächlich der Meinung ist, dass Herr Schmonsees dafür verantwortlich ist, wich Präsident Peres aus. Er habe ja nur erwähnen wollen, dass Belenenses nun vor dem Lokalrivalen läge. Und es sei schon komisch, dass schon wieder direkt vor dem Spiel gegen Moreirense FV so etwas passiert.

  • Pressemitteilung von Belenenses nach dem letzten Spieltag
    Zielerreichung Saison 16/17 und Leihspielersuche


    Zielerreichung:
    Manager Müller: Folgende konkreten Ziele habe ich mit unserem Präsidenten vereinbart auf Basis der Vorgaben unserer Mitgliederversammlung:
    1.) Fan- und Mitgliedergewinnung
    Ziel ist es, die Mitglieder auf 2.200 (Aktuell 2.010) zu bringen. Der durchschnittliche
    Stadionbesuch soll bei 21.500 Zuschauern sein
    Erreichter Schnitt: 22.246 Zuschauer
    2.) Ausbau Jugendarbeit
    Bis zum Ende der Saison soll eine Jugendakademie entstehen
    Es wurde im Laufe des Jahres entschieden, das Trainingszentrum zu erweitern. Fertigstellung war im Mai 2017
    3.) Ziel ist es, den 6. oder 7. Platz in der Liga zu erreichen
    Leider reichte es nur zum 8. Platz
    4.) Bis zum Winter soll das Stadion komplett renoviert sein
    Das Stadion wurde komplett bis zum Dezember renoviert!


    Aktueller Stand Transfers:


    Gesucht werden Leihspieler mit folgenden Eigenschaften (Ligagrenze aktuell bei 9.0):
    TW >7.6
    MD, RV, LV >7.0


    Die Konditionen werden selbstverständlich individuell verhandelt.


    Für folgende Spieler wird zur neuen Saison ein Ausbildungsverein gesucht:
    MD Offir Kaplan (20), 4.4
    RV Fernando C. Tales (22), 3.4
    LIB Delio Toledo (21), 4.9


    Gehaltsübernahme und Prämien verhandelbar. Einsatzaufwertung und gutes Training wäre super.


    Für folgende Spieler wird ein neuer Verein (Kauf oder Leihe) gesucht:
    ZM Zahi Ran (25), 5.0

  • Ich suche für folgende Spieler einen Ausbildungsverein:
    MD Offir Kaplan (20), 4.7
    LIB Alessandro Bonifacio (25), 5.7
    RV Fernando C. Tales (22), 3.9


    Gutes Training, viele Einsätze wären Voraussetzung
    Dafür biete ich ggf. Gehaltsübernahme und zahle auch Prämien.

  • Hallo,
    ich suche für folgende Spieler einen Ausbildungsverein.
    Möglichst ein erfahrener Manager, der auch bei seinem Verein bleibt.
    Gutes Training und viele Einsätze sind die Grundvoraussetzung.
    Über die Modalitäten wird man sich sicherlich einig :)


    MD Jorge Miguel Ruben Eusebio (20), 5.7
    ST Carlos Rui Borges (22), 6.3


    Liebe Grüße
    Sven Müller

  • Nachdem der Aufstieg und die Meisterschaft seit langem feststeht, sucht Belenenses nun Leihspieler mit einer Stärke >8.4 für die neue Saison in der 1. portugiesischen Liga.


    Natürlich sind sehr gutes Training und viele Einsätze garantiert.
    Gesucht wird eigentlich für alle Positionen. Das Alter ist auch ziemlich egal, bevorzuge aber natürlich gerne junge Spieler.
    Belenenses sieht sich sowieso eher als Ausbildungsverein.
    Ziel ist es die Liga zu halten, nicht mehr und nicht weniger.
    Ein Abenteuer wird es allerdings.


    Würde mich über einige Angebote sehr freuen.

  • Nach langer Überlegung stehen nun folgende Spieler auf der Verkaufs-/Verleihliste bei Belenenses:



    zum Verkauf:


    TW Jorge Zé Beto (21), 4.8
    LM Bruno Masarenhas (26), 5.4
    ZM Zahi Ran (26), 5.1


    zur Leihe:
    ST Carlos Rui Borges (23), 6.4
    ZM João Paulo Joel (18), 1.7 Grüner Daumen
    ST Nuno Miguel Rui Joaó (18), 2.9 Grüner Daumen
    ST Chris Figo (27), 5.4 Grüner Daumen



    Angebote bzw. Anfragen zu den AAW gerne per mail an mich.
    Verhandlungen sind selbstverständlich möglich.


    Als Verstärkung suche ich, als Aufsteiger in die erste portugiesische Liga,
    einen TW, einen RV, einen LIB und einen ST mit einer Stärke > 7,4 zur Leihe

    Wäre super, wenn sich ein paar Vereinsmanager finden, die mich unterstützen würden.
    Gutes Training und viele Einsätze sind garantiert

  • Nach langer Überlegung stehen nun folgende Spieler auf der Verkaufs-/Verleihliste bei Belenenses:



    zum Verkauf:


    TW Jorge Zé Beto (21), 4.8
    LM Bruno Masarenhas (26), 5.4
    ZM Zahi Ran (26), 5.1


    zur Leihe:
    ST Carlos Rui Borges (23), 6.4
    ZM João Paulo Joel (18), 1.7 Grüner Daumen
    ST Nuno Miguel Rui Joaó (18), 2.9 Grüner Daumen
    ST Chris Figo (27), 5.4 Grüner Daumen



    Angebote bzw. Anfragen zu den AAW gerne per mail an mich.
    Verhandlungen sind selbstverständlich möglich.


    Als Verstärkung suche ich, als Aufsteiger in die erste portugiesische Liga,
    einen TW, einen RV, einen LIB und einen ST mit einer Stärke > 7,4 zur Leihe


    Wäre super, wenn sich ein paar Vereinsmanager finden, die mich unterstützen würden.
    Gutes Training und viele Einsätze sind garantiert

  • Bei den Transfers wurde dieses Jahr bei Belanenses relativ wenig Aktivität gezeigt.


    Es konnte endlich ein TW mit Erstliganiveau transferiert werden.
    Wir begrüßen TW Serhiy Zuenko (30), 9.2.


    Im Gegenzug wechselte RV Simeone Rui Betior (25), 7.3 nach Grodno. Danke an Stefan für die netten Verhandlungen.


    Außerdem wechselten ST Chris Figo (28), 5.6 und LV Eissa Meer Abdulrahman (30), 6.0.
    Beide Spieler hatten wenig Entwicklungspotenzial bei Belanenses.


    Desweiteren konnten wir ST Carlos Rui Borges (24), 6.6 in die Schweiz verleihen.


    Weiterhin zum Verkauf steht ZM Alexander Daalhaus (32), 6.0.


    Zum möglichen Verkauf oder Leihe sind aktuell 3 Amateure mit roten Daumen im Team.
    Angebote bitte einfach per Mail im Spiel.
    RV Sergio Zé Marian (18), 3.9
    LM RM Zorro Meirelles (18), 3.9
    ST Rui Fernando Branco (18), 3.7


    Außerdem suche ich einen Ausbildungspartner für
    ST Nuno Miguel Rui Joaó (19), 3.1 und
    TW Charílla Basto (27), 5.6


    Ich selbst suche noch Leihspieler ab Stärke 8. Insbesondere im Mittelfeld (RM, LM)


    Ob Belanenses noch auf dem Transfermarkt tätig wird, ist noch nicht klar.
    Wir werden den Transfermarkt weiter beobachten und bei guten Angeboten vielleicht noch mal zuschlagen.

  • Ich suche Leihspieler auf allen Positionen mit Stärke >8.
    Ich biete dafür
    - gutes Training
    - viele Einsätze
    - in einer der stärksten 1. Ligen in AO


    Transferangebote:
    zum Verkauf stehen
    - LIB Radek Sibera (34), 7.3
    - LM Tiberiu Gabriel Mihail (30), 7.4
    - RM Jorge Sí Joeano (26), 7.4


    Leihpartner gesucht für:
    - ZM Carlos A. Admira (21), 5.0
    - ST Nuno Miguel Rui Joaó (20), 3.9


    Konditionen werden individuell ausgehandelt

  • Am Sonntag gab Belanenses mit Thomas M. seinen neuen Manager bekannt

    es handelt sich hierbei um eine Rückkehr den er betreute diesen Verein schon vor 8 Saisonen einmal


    Thomas: ich freue mich auf meine neue Aufgabe hier in Portugal, es hat sich auf jeden Fall in den letzten 8 Jahren hier einigen getan

    und das dank meines Vorgängern Sven auf jeden fall zum Guten

    der Verein ist Top Aufgestellt und lässt uns Positiv in die Zukunft blicken

    Um die Mannschaft besser kennen zu lernen wurde kurzerhand ein Trainingslager gebucht

    ein paar Jungs kenne ich ja noch von meiner ersten Amtszeit hier und vom Rest werde ich mir auch noch ein Bild machen


    zum Kader, da werden wir Sicherlich an paar Schrauben drehen müssen

    erstens hat wohl jeder Trainer andere Vorstellungen und außerdem laufen bei 3 Leistungsträgern die Verträge aus

    hier muss man sehn welche noch verlängert werden und wer sich vielleicht um etwas anderes Umsehen muss

    Aber das Gerüst steht von daher wird es auch keine schnellschüße geben


  • Heute ist es also so weit

    die kleine Pause war fast wie eine Vorbereitung um so mehr freuen wir uns das es heute endlich losgeht

    und wir mal sehn wo die Mannschaft steht

    Das erste Spiel soll gleich mal ein Prüfstein sein so geht es doch auswärts zum Tabellenzweiten aus Vitóría FV Setúbal

    Fabian ist perfekt in die Saison gestartet mit 4 Siegen


    Das Team hat sich doch etwas verändert in den beiden Wochen

    verlassen haben uns nicht weniger als 7 Spieler 8|


    S. Zuenko, E. Licá, R. Venoušek, D. Toledo, J. Zé Rodaldo, C. Admira, Y. Edson Di
    wir wünschen ihen bei ihren neuen Vereinen alles Gute

    Auffangen sollen diese Abgänge
    R. Cadu
    von den Amateuren hochgezogen
    P. Zé Rao von den Amateuren hochgezogen
    J. Santoso von den Amateuren hochgezogen
    M. Dushenski leihe aus VB Vágir, danke an Manager Grunewald für sein Vertrauen
    P. Cournut gekommen aus Dojon

    der Kader könnte sicher noch den ein oder anderen Spieler brauchen
    daher werden wir die Augen auf den TM weiter offen lassen



  • Die Rückkehr nach Belanenses könnte gleich mal mit einen Auswärtssieg bei Vitóría FV Setúbal gefeiert werden.

    Goldtorschütze beim 1:0 Erfolg war Eigenbauspieler Joaquim M. Sergio Marques


    Bei der Heimfahrt im Bus nahm sich Manager Thomas Rufino Sampaio zur Brust um mit den Spieler die Vertragliche

    Situation zu besprechen. Der Vertrag von Sampaio läuft zwar noch über 1,5 Jahre

    der Manager würde diesen aber gerne verlängert sehn, Sampaio meinte das er es sich das in der Länderspielpause nächste Woche durch den Kopf gehn lassen wird


    Verlängert Sampaio einen Vertrag bei seinen Jugendclub oder Unterschreibt er gar noch wo anders seinen letzten großen Vertrag??

    man darf gespannt sein


    Manager Thomas würde nur ungern einer seiner Führungsspieler verlieren

    und könnte sich diesen Wechsel fast nur als Tausch vorstellen dazu müsste der Tauschspieler wohl eine Stärke ab 7 Vorweisen können

    mit den dazugehörigen Entwicklung´s Potenzial

    Interessant könnten wohl alle Position bis auf Tor und Sturm sein


  • Rufino Sampaio könnte sich Vorstellen den Verein zu Wechseln

    nach über 300 Spielen werden wir ihm von Vereinsseite keine Steine in den weg legen sofern das Angebot stimmt

    es ist sowohl ein Barkauf wie Tausch im Bereich des möglichen

    bei Tausch würde ich jetzt mal keine Position im Vorfeld ausschließen

    Rufino steht trotz seiner 32 Jahre noch voll im Saft siehe aaw....



    MDRufino SampaioPortugal329.6
    Einsätze (Runde):18/19Einsätze (Saison):18/19Tore:0
    Schnelligkeit3 %4 %3 %-19 %0 %10 %-19 %-9 %-
    Zweikampf3 %5 %3 %-6 %0 %11 %-6 %5 %-
    Kopfball6 %1 %7 %-13 %0 %14 %-13 %1 %-
    Schusskraft6 %7 %4 %-12 %0 %17 %-12 %5 %-
    Schussgenauigkeit5 %7 %5 %-4 %0 %17 %-4 %13 %-
    Technik6 %4 %5 %-19 %0 %15 %-19 %-4 %-
    Spielintelligenz4 %7 %9 %-15 %0 %20 %-15 %5 %-
    Karriereende:neinNeue Stärke:9.6
  • Heute um 9:00 gab es einen wahren Fanaufmarsch auf den Vereinsgelände in Lissabon

    Grund dafür war der Abgang von Urgestein R. Sampaio zu FV Alverca



    Ein Wechsel stand schön länger im Raum aber zu einen direkten Konkurrenten?

    das bedarf einer Erklärung

    Man kann nur hoffen das die Lage bis nächste Woche beruhigt kommt es doch da in Lissabon zum Heimspiel gegen

    FV Alverca und somit zum Wiedersehn mit R. Sampaio