Färöer 23/24

  • Als aktueller Pokalsieger und gleichzeitig aktuelle färingische Weinkönigin ist es mir eine Ehre, den diessaisonalen Themenstrang zu eröffnen.
    Mögen die Spiele auf dem Platz und die Diskussionen hier im Forum wie bisher in robuster aber friedvoller Art vonstatten gehen.
    Wohlan!

  • Vielen Dank lieber Sören! :prost:

    Seid ihr zufrieden mit euren AAW? Was sagen die Sponsoren?

    Meine AAW waren erwartbar, hab an einigen Stellen gepokert, teils hats geklappt, teils habe ich daraus gelernt. Insgesamt aber :top:

  • Eine Abwertung, 38 Aufwertungen, dazu vom Sponsor 0.9 Millionen Euro mehr. Der Start in die Saison ist schon mal gut. Ich denke die Entwicklung der Truppe sieht gut aus.

  • Hallo alle zusammen...


    Ich möchte mich nochmal bei euch allen melden und habe nicht so schöne Nachrichten für euch.


    Aber erstmal möchte Michael für seine letzte Saison beglückwünschen. Du machst echt einen super Job mit Simba und ich drücke dir für die neue Saison wieder viel Glück und auch das es International gut läuft.


    Nun aber zum wesentlichen Teil:

    Ich möchte mich von euch verabschieden. Die Entscheidung fällt mir echt nicht leicht, aber die letzte Saison war ich auch nur halbherzig dabei. Habe mir die Tage echt die Karten gelegt ob ich meinen Verein verlassen möchte, weil ich sehr Stolz bin wo ich angefangen habe und wo der Verein nun steht.

    Aber der Entschluss ist nun gefallen und ich werde mich von FMO erstmal verabschieden. Ich hoffe das LIF Lairvik in gute Hände kommt. Der Verein steht Personen und Finanzielle ganz gut da.


    Werde ab und an mal im Forum vorbei schauen.

    Ich wünsche euch allen eine super Saison und mal schauen wie lange ich es ohne FMO aushalten kann 😅


    Bis bald

    Tim

  • Da endet eine Ära!
    Schade um diesen Verlust. Aber alles Gute, Tim, im Real Life!

    Für mich ist diese Nachricht natürlich die nächste Verlockung, mich mal wieder zu einem richtigen Team hinzubewerben. Hmm.

  • Seid ihr zufrieden mit euren AAW?

    Beste AAW die ich jemals hatte, aber wenn ich hier das Wechseldich sehe , dann bin ich da heute irgendwie ein bisschen geknickt.

    [VB Vágir/Kaderüberblick 23-24 nach aaw! - Seite 3 - Vereinsnews - Anstoss-Online Community

    Da kann man die sehen

  • Hi Tim,


    ich wünsche dir alles Gute, du bist immer ein wichtiger Bestandteil in Färöer. Schade zwar dass du gehst, aber noch wichtiger dass du das machst was du für dich als wichtig erachtest.


    Hiermit möchte ich dann meine Bewerbung in Lairvík ankündigen. Natürlich hatte ich mir bei Fuglafjørður geplant gehabt nun bis zumindest in die Winter-AAW hinein zu bleiben um noch ein wenig den Kader zu fördern, aber das möchte ich jetzt dennoch jetzt so machen da ich den LÍF Lairvík als gute Adresse auf den Schafsinseln sehe...und möchte damit auch dir Tim bereits anbieten, dass du wenn ich den Verein bekommen sollte jederzeit bei Sehnsucht anklopfen kannst und ich ihn dann frei stellen würde. Auch wenn ich dann keinen Einfluss drauf hätte ob du ihn bekommst (und man Wechselpunkte noch behält...) aber das wäre dennoch ein schöne Chance dir das ggf. etwas schmackhafter zu machen,neben der Situation mal einen attraktiven Verein managen zu dürfen :wink:


    Beste Grüße

    Hendrik

  • Während der noch laufenden Sommerpause ist es hoffentlich ok, wenn ich in der nächsten Zeit (also bis bald alle rausgeflogen sind:)) von den internationalen Auftritten unserer real-life-Klone berichte.


    Gestern Abend hat KÍ Klaksvík gegen Ferencvaros Budapest ein beachtliches 0:0 im Hinspiel der Champions League Qualifikation hingelegt und dabei sogar die deutlich besseren Chancen verbucht.

    Sollte im Rückspiel nächste Woche die Sensation gelingen, würde in der kommenden Runde vermutlich der schwedische Meister BK Häcken auf unsere Jungs warten.


    PS: Klaksvík spaziert derzeit mit 16 Siegen aus ebensovielen Spielen durch die heimische Liga und hat bereits 12 Punkte Vorsprung auf B36

  • KÍ hat in den letzten Jahren echt eine beeindruckende Entwicklung genommen, schon letztes Jahr gab es eine ungeschlagene Saison, auch da haben sie in der CL-Quali gegen Bodø/Glimt an der Sensation geschnuppert (aber der Schiri hatte etwas dagegen). Anschließend sind sie nur sehr knapp am kosovarischen Meister in der 3. Conference-League Qualirunde gescheitert. Es ist erklärtes Ziel des Vereins, eine europäische Gruppenphase zu erreichen. Nachdem der Meistertrainer mit seinem absoluten Schlüsselspieler nach der letzten Saison nach Norwegen gewechselt war, hätte ich echt nicht gedacht, dass es so stark weiter geht. Jetzt heißt es Daumen drücken fürs Rückspiel! Die 20 Minuten, die ich mir gestern nach meinem eigenen Training angeguckt habe, machen aber Mut.

    Ich habe vor fast 20 Jahren als Austauschschüler in Klaksvík gelebt (und dort auch Fussball gespielt), es ist echt krass, wie sich der Verein gerade auch in Sachen Infrastruktur entwickelt hat.


    Folgende Spiele stehen heute und morgen an:



    Conference League 1. umfar


    Í kvøld, mikudagin 12. juli


    19.00: B36 - Paide Limmaskond (EST)



    Í morgin, hósdagin 13. juli


    16.00: Inter Clud d' Escaldes (AND) - Víkingur


    19.00: HB - Derry City


    Bei B36 könnte es mit Glück eine 50/50 Geschichte werden, Víkingur wird als Favorit gehandelt, HB dagegen braucht etwas Glück.

    Heute Abend versuche ich irgendeinen Stream zu finden, um B36 schauen zu können, ich werde berichten.

  • Hört sich spannend an, deine Zeit in Klaksvik!

    HB und B36 haben jeweils auch 0:0 gespielt. Scheint das klassische färingische Ergebnis für internationale Heimspiele zu sein. Bei Vikingur gabs zwar ein 1:2 auswärts aber ich bin guter Dinge, dass dies gegen ein Team aus dem sonnenverwöhnten Andorra im Rückspiel gedreht werden kann. Nicht zuletzt weil mein Lieblingsspieler Solvi Vatnhamar dort am Start ist :)

  • Habe mir tatsächlich alle Spiele fast in voller Länge rein gezogen, habe das "Glück" krank im Bett zu liegen.

    HB hat eine herausragende erste Halbzeit gespielt, gerade in den ersten 20 min haben sie das Spiel kontrolliert und Ball und Gegner laufen lassen. In der zweiten Halbzeit war Derry dann deutlich stärker, da konnte sich HB beim eigentlichen Ersatztorwart bedanken, der 3mal sehr stark parieren konnte.

    B36 hat auch versucht, das Spiel zu kontrollieren, musste aber permanent auf der Hut sein, da die Esten schnell und direkt nah vorne gespielt haben, ein Spielder Gegensätze. Das Chancenplus war aber eindeutig auf Seiten von B36, ärgerlich, dass man sich nicht belohnen konnte.

    Víkingur, tja. Auf dem Papier Favorit, auf dem Platz etwas überfordert, was sicherlich auch der Hitze geschuldet war. Beide Gegentore kamen durch simple Standards, die man einfach besser verteidigen muss.

    Sörens Lieblingsspieler konnte per Elfmeter verkürzen, das könnte in einer Woche noch wichtig werden.

    Positiv: Alle können noch weiter kommen, keine Mannschaft war hoffnungslos unterlegen. Negativ: Chancenverwertung, das zog sich durch.


    Thema AO: die Transferverhandlungen gestalten sich bei mir etwas zäh, wie geht es euch dabei?

  • Hi, danke...

    ...ich aber noch viel mehr :D Das ist für mich nun eine ganz neue Situation und echt spannend auch was die "paar" Tage ohne Manager da bei einem Verein ausmachen. Ich starte Anhand der gesamte Werte sozusagen grade 2 Wochen verspätet in die Vorbereitung ;) Aber wird schon :prost:...wie sehr ich an die Arbeit von Tim anknüpfen kann muss ich dabei aber mal sehen...oder wie ich die Prioritäten im Verein ausrichten darf, kann und werde.